Rechtsanwälte | Fachanwälte

ALBERS & HAAS

 

 

 

WIR sprechen für SIE.

Große Ereignisse werfen schon jetzt ihre Schatten voraus. Gemeint ist das Jubiläum 1200 Jahre Dissen, welches dieses Jahr vom 10. bis 12. Juni 2022 mit vielen Aktivitäten und Events gefeiert wird.

Dissen hat eine lange Geschichte. Seit über zwei Jahrhunderten war man der Auffassung, dass Dissen im Jahr 822 erstmalig urkundlich erwähnt wurde. Laut dieser Annahme soll Ludwig der Fromme in dem Jahr den Meierhof in Dissen an den Bischof von Osnabrück abgetreten haben.

Wer mehr zu diesem Thema erfahren möchte, sollte sich unbedingt das Jubiläumsbuch, welches extra zum 1200-jährigen Bestehen aufgelegt wurde, erwerben. Entstanden ist ein Exemplar, welches in 55 spannenden Quellen die Historie und Ortsgeschichte der Stadt Dissen in vielen Facetten beleuchtet. Erworben werden kann das Jubiläumsbuch „Dissen am Teutoburger Wald – 55 spannende Quellen zur Ortsgeschichte“, bei Bücher Beckwermert für 25 Euro.

 

So arbeiten wir

Wir stellen an uns nicht nur den Anspruch, in unseren juristischen Tätigkeitsfeldern auf dem aktuellen Stand zu sein und Ihre Interessen ebenso engagiert wie rechtlich fundiert zu vertreten. Im Bestreben, den ständigen Wandel des Rechts zu begleiten und den damit einhergehenden Herausforderungen gerecht zu werden, ist regelmäßige Fortbildung für uns selbstverständlich. Zudem sind wir bemüht, die individuellen Vorstellungen unserer Mandanten weitestgehend umzusetzen und dabei jeden Fall kreativ, analysierend und auch innovativ zu bearbeiten. Dies bedingt zugleich Ehrlichkeit und Realitätsbewußtsein im Umgang mit dem Mandanten bei der Einschätzung der konkreten Erfolgsaussichten und Gestaltungsmöglichkeiten.

ErbrechtFamilienrecht • Kaufrecht • Unterhaltsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht • allgemeines Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkasso • Verkehrsunfälle

Zusätzlich zu unserer Tätigkeit in allgemeinen Rechtsgebieten haben wir eine Spezialisierung der Fachbereiche Erbrecht und Familienrecht durch das Führen einer entsprechenden Fachanwaltsbezeichnung. Hier sind wir nicht nur auf dem jeweils aktuellen Stand der Rechtsprechung, sondern verfügen auch über große praktische Erfahrungen. Wir halten uns durch ständige Fortbildung  für Sie auf dem Laufenden.

Im Bereich Erbrecht unterstützen wir Sie bei der Erstellung von Testamenten und Erbverträgen sowie von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten. Wir beraten Sie umfassend im Erbfall rund um die Themen Erbengemeinschaft, Pflichtteil, Annahme und Ausschlagung einer Erbschaft oder Erbschaftssteuer.

Im Bereich  Familienrecht unterstützen wir Sie wenn Sie vor einer Trennung oder Scheidung stehen. Wir setzen uns gegenüber dem Trennungspartner für Ihre Interessen ein, wenn es um Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht oder Vermögensangelegenheiten geht.

Wir können die Vergangenheit nicht ändern, aber die Zukunft gestalten.

Die Kanzlei Albers & Haas setzt auf Nachhaltigkeit.

Aus Verantwortung für Morgen setzen wir auf den Klimaschutz. Die Auszeichnung ist ein schöner Beleg für unsere anhaltende Initiative, unsere Mandanten bei der Umstellung auf digitale Prozesse umfassend zu begleiten. Digitale Prozesse erleichtern vieles, vor allem aber sind sie sicherer. Wir versprechen Ihnen: Auf dem Weg in die Digitale Zukunft bleibt der Mensch Mittelpunkt unserer Arbeit.

Es ist Zeit – für eine Wende im Umgang mit unserer Umwelt. Daher setzt sich unsere Kanzlei für einen nachhaltigeren Büroalltag ein. Des Weiteren arbeiten wir im Kanzleialltag schon seit vielen Jahren im papierlosen Büro: Mit dem Dokumenten-Management-System können wir sicher und digital für unsere Mandanten arbeiten – jeder Mitarbeiter hat Zugriff auf den neuesten Bearbeitungsstand. Effizientere Dokumentenablage, Dokumentation und räumliche Flexibilität sind klar die Pluspunkte der Digitalisierung. Für uns fällt aber auch ins Gewicht, dass diese Arbeitsweise Ressourcen schont. Holz-, Wasser- und Energieverbrauch in der Papierproduktion sind immens, wir zeigen, dass es inzwischen auch anders geht.

Online Video Beratung

Wir erweitern die Methoden der Beratung und bieten Ihnen die Möglichkeit einer ortsunabhängigen Onlineberatung mit vorheriger Terminbuchung um Ihnen die Zusammenarbeit mit uns so flexibel wie möglich zu gestalten, setzen wir in unserer Kanzlei bewusst auf Digitalisierung. Unser Angebot der Video-Konferenz ermöglicht Sie persönlich und dennoch ortsunabhängig zu beraten. Zudem bleiben Sie mit unserer innovativen Online-Akte für Mandanten jederzeit über den Bearbeitungsstand Ihres Falles informiert.

Die Nutzung dieser Technologien ermöglicht uns die Bearbeitung Ihres Mandats zu beschleunigen und die Zusammenarbeit unkompliziert und angenehm zu gestalten. Unser Anspruch ist dabei stets, erst dann zufrieden zu sein, wenn Sie es als Mandant/in auch sind! Hierzu nutzen wir die Plattform Microsoft Teams. Sie selbst müssen dieses Programm jedoch nicht extra herunterladen.

Ihre Vorteile dabei:

  • Sie können persönlich in Kontakt mit der bearbeitenden Rechtsanwältin treten.
  • Der technische und finanzielle Aufwand ist beinahe gleich null.
  • An- und Abfahrt entfallen. Der zeitliche Aufwand wird deutlich reduziert. So können wir auch Mandantinnen und Mandanten betreuen, die nicht aus Dissen oder der näheren Umgebung kommen.
  • Sie können den Termin der Video-Sprechstunde leichter in Ihren (Berufs)-Alltag integrieren.
  • Video-Termine sind auch in laufenden Mandanten eine Alternative zu Folgeterminen in der Kanzlei zum Beispiel zur Besprechung der durch eine Akteneinsicht gewonnene

Was brauche ich für die Videoberatung?

Für die Videoberatung benötigen Sie lediglich nur zwei [2] Dinge:
1. Internet
2. Ein internetfähiges Gerät (Smartphone, Laptop o.ä.)

Wir verwenden Microsoft Teams » Mehr Informationen für die Video-Beratung.

Was ist das?

Microsoft Teams ist eine Plattform, die Chat, Besprechungen, Notizen und Anhänge kombiniert und daher gut dafür geeignet ist, damit wir Ihnen bestmöglich weiterhelfen können. Wenn Sie uns Ihre Unterlagen rechtzeitig vor dem Termin übermitteln, können wir die relevanten Stellen, beispielsweise in Ihrem Arbeitsvertrag, Kaufvertrag o. a.  mit Ihnen gemeinsam ansehen, problematische Punkte aufzeigen und Ihnen Ihre Fragen direkt am bzw. im Dokument beantworten.

Hinweise zur Datenverarbeitung

Die Videoberatung überträgt Ton und Bild, beinhaltet also eine Verarbeitung personenbezogener Daten. Zweck der Verarbeitung ist die Erfüllung des Anwaltsvertrages im Rahmen des Mandatsverhältnisses. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 b) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Die Videobesprechungen werden selbstverständlich nicht von uns aufgezeichnet! Hinweise der Firma Microsoft zu Datenschutz und Sicherheit bei der Nutzung von Microsoft Teams finden Sie hier:

Datenschutz und Sicherheit in Microsoft Teams » Mehr Informationen

Wie kann ich eine Videoberatung vereinbaren?

Termine für eine Videoberatung können Sie, wie gehabt, telefonisch über 05421-8888 oder auch  per Mail  vereinbaren.

Wir freuen uns Sie zukünftig auch digital in unseren Kanzleiräumen begrüßen zu dürfen.

Menü